Elektrotherapie Seiwald Physiotherapie
Krankengymnastik am Geraet unter Aufsicht
Lasertherapie Elektrobehandlung
Seiwaldsportphysiotherapie

Krankheitsbilder die wir behandeln

Krankheitsbilder

Hier eine Auswahl an Krankheitsbildern, die wir in unserer Praxis behandeln.

Natürlich stellt diese Auflistung nur einen Ausschnitt unseres gesamten Behandlungsspektrums dar!

  • Orthopädische Erkrankungen
  • Internistische Erkrankungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Lymphstauungen
  • Zustand nach Gelenkoperation/Endoprothesen
  • Chronische Erkrankungen
Massagen in der Seiwald Physiotherapie

Orthopädisch / Chirurgische Erkrankungen
des Bewegungsapparates

beispielsweise nach Sportverletzungen

  • Bänderrisse, Meniskusverletzungen, Instabilitäten
  • Bewegungseinschränkungen – Frakturen (Brüche)
  • Gehunsicherheiten
  • Gelenk- oder Lymphstauungen (Ansammlung von Wasser im Gelenk und im umliegenden Gewebe)
  • Muskelschwäche
  • Rücken-/Wirbelsäulenerkrankungen: Halswirbelsäule, Schulter-Armbeschwerden, Brust-/Lendenwirbelsäule, Becken-Beinbeschwerden
  • Schmerzen der Gelenke und Muskeln
  • Sehnenreizungen, Überbeanspruchung, z.B. Tennisarm
  • Sportphysiotherapeutische Korrektur bei verschiedenen Sportarten

Bewegungseinschränkung der Gelenke

  • Bänder- und Meniskusverletzungen z.B. nach Operationen
  • Fehl- oder Überlastungen
  • Frakturen (Brüche)
  • Operationen
  • Ruhigstellungen z.B. durch Gips, Zinkleim, externen Fixateur, längerer Bettlägerigkeit
  • Knochenprozessen wie rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, M. Sudek
  • Künstlichen Gelenken
  • Lähmungen
  • Lymphstauungen (Ansammlung von Wasser im Gelenk oder umliegendem Gewebe)

Neurologische Erkrankungen

beispielsweise nach Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose, Lähmungen

  • Bewegungseinschränkungen
  • Gehunsicherheit, Verlust der Gehfähigkeit
  • Gleichgewichtsprobleme oder Koordinationsstörungen
  • Spastische oder schlaffe Lähmungen
  • Muskelschwäche
  • Sensibilitätsstörungen wie Taubheitsgefühl, Kribbeln

Zustand nach Gelenkoperationen & Endoprothesen

beispielsweise nach

  • Bewegungseinschränkungen
  • Gehstörungen
  • Kraftverlust
  • Lähmungen, Missempfindungen
  • Lymphstauungen und Gelenkerguss

Lymphstauungen nach

  • Amputationen
  • Gefäßschädigungen
  • Operationen
  • Ungeklärte Ursache
  • Verletzungen

Chronische Erkrankungen

  • Neurologische Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schmerzzustände

Internistische Erkrankungen

  • Atemfunktionsstörungen nach Operationen
  • Chronische Erkrankungen (z.B. Asthma oder chronische Bronchitis)
  • Herz-Kreislaufstörungen / Gefäßerkrankungen